#unteilbar Demo am 14.06.20: #SoGehtSolidarisch

Aufruf zum Aktionstag in mehreren Städten

#unteilbar organisiert für Sonntag den 14. Juni 2020 um 14 Uhr ein „Band der Solidarität“ unter dem Motto #SoGehtSolidarisch.

Auch in der Krise zeigen wir, dass wir uns nicht gegeneinander ausspielen lassen. Ein Band der Solidarität ist eine verantwortungsvolle Protestform in Zeiten von Pandemie und Krise: Die Teilnehmenden vor Ort stehen auf einer langen Straße und halten dabei mindestens 1,5m Abstand zueinander.

Respekt für Griechenland e.V. unterstützt den Aufruf als Erstunterzeichner und ruft zur Teilnahme auf!

Aufruf und alle Informationen zu #SoGehtSolidarisch:
https://www.unteilbar.org/sogehtsolidarisch/

Erstunterzeichnende:
https://www.unteilbar.org/sogehtsolidarisch/aufruf-unterzeichnen/

Video zum #Unteilbar-Aktionstag:
https://www.unteilbar.org/sogehtsolidarisch/

*

 

02.10.2020 Saarbrücken, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Freitag, den 02.10.2020 in Saarbrücken
Ort: kino achteinhalb, Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken
Veranstalter: Griechenlandsolidarität Saarbrücken, u.a.
anschließendes Gespräch mit: Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em. Uni Bremen), Hilde Schramm (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „02.10.2020 Saarbrücken, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

18.08.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 18. August 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: N.N. (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „18.08.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

21.07.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 21. Juli 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: N.N. (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „21.07.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

16.06.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon: ABGESAGT!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 16. Juni 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: N.N. (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „16.06.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon: ABGESAGT!“ weiterlesen

12.05.2020 Cuxhaven, Film und Gespräch: Der Balkon – ABGESAGT

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 12.05.2020 um 18.30 Uhr in Cuxhaven
Ort: Bali-Kino-Center, Holsteinstraße 5, 27472 Cuxhaven
Veranstalter: Respekt für Griechenland e.V. zusammen mit AK Asyl Cuxhaven
Anschließendes Gespräch mit: Chrysanthos Konstantinidis (Regisseur von Der Balkon, Athen), Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em., Uni Bremen)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „12.05.2020 Cuxhaven, Film und Gespräch: Der Balkon – ABGESAGT“ weiterlesen

07.05.2020 Bielefeld, Film und Diskussion: Der Balkon – ABGESAGT

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 20.00 Uhr in Bielefeld
Ort: Offkino, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld
Veranstalter: Offkino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. , u.a.
Anschließendes Gespräch mit: Chrysanthos Konstantinidis (Regisseur von Der Balkon, Athen), Reiner Schiller-Dickhut (Respekt für Griechenland e.V.)
„07.05.2020 Bielefeld, Film und Diskussion: Der Balkon – ABGESAGT“ weiterlesen

28.05.2020 Fulda, Film und Gespräch: Der Balkon – ABGESAGT

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Donnerstag, den 28. Mai 2020 um 19.00 Uhr in Fulda
Ort: Kulturkeller, Jesuitenplatz 2, Fulda
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.

Anschließendes Gespräch mit: Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em., Uni Bremen), Andreas Poltermann (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „28.05.2020 Fulda, Film und Gespräch: Der Balkon – ABGESAGT“ weiterlesen

21.04.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon – ABGESAGT

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 21. April 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: Reiner Schiller-Dickhut / Ulrike Billing (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „21.04.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon – ABGESAGT“ weiterlesen

08.05.2020 Oldenburg, Film und Diskussion: Der Balkon – ABGESAGT

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Freitag, den 08.05.2020 in Oldenburg
Ort: Städtisches Kulturzentrum Oldenburg
Veranstalter: FilmRiss zusammen mit Attac, Arbeit und Leben e.V. sowie weiteren Kooperationspartnern
Referenten: Chrysanthos Konstantinidis, Regisseur von „Der Balkon“ (angefragt), Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em. Uni Bremen), Hilde Schramm (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „08.05.2020 Oldenburg, Film und Diskussion: Der Balkon – ABGESAGT“ weiterlesen