02.10.2020 Saarbrücken, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Freitag, den 02.10.2020 in Saarbrücken
Ort: kino achteinhalb, Nauwieserstraße 19, 66111 Saarbrücken
Veranstalter: Griechenlandsolidarität Saarbrücken, u.a.
anschließendes Gespräch mit: Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em. Uni Bremen), Hilde Schramm (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „02.10.2020 Saarbrücken, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

18.08.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 18. August 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: N.N. (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „18.08.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

21.07.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 21. Juli 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: N.N. (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „21.07.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

16.06.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 16. Juni 2020 um 18.00 Uhr in Berlin
Ort: Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, 10435 Berlin
Veranstalter: Lichtblick-Kino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. 
Anschließend Gespräch mit: N.N. (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „16.06.2020 Berlin, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

12.05.2020 Cuxhaven, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Dienstag, den 12.05.2020 um 18.30 Uhr in Cuxhaven
Ort: Bali-Kino-Center, Holsteinstraße 5, 27472 Cuxhaven
Veranstalter: Respekt für Griechenland e.V. zusammen mit AK Asyl Cuxhaven
Anschließendes Gespräch mit: Chrysanthos Konstantinidis (Regisseur von Der Balkon, Athen), Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em., Uni Bremen)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „12.05.2020 Cuxhaven, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

07.05.2020 Bielefeld, Film und Diskussion: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Donnerstag, den 07. Mai 2020 um 20.00 Uhr in Bielefeld
Ort: Offkino, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld
Veranstalter: Offkino zusammen mit Respekt für Griechenland e.V. , u.a.
Anschließendes Gespräch mit: Chrysanthos Konstantinidis (Regisseur von Der Balkon, Athen), Reiner Schiller-Dickhut (Respekt für Griechenland e.V.)
„07.05.2020 Bielefeld, Film und Diskussion: Der Balkon“ weiterlesen

28.05.2020 Fulda, Film und Gespräch: Der Balkon

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

am Donnerstag, den 28. Mai 2020 um 19.00 Uhr in Fulda
Ort: Kulturkeller, Jesuitenplatz 2, Fulda
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung Hessen e.V.

Anschließendes Gespräch mit: Christoph Schminck-Gustavus (Rechtshistoriker, Prof. em., Uni Bremen), Andreas Poltermann (Respekt für Griechenland e.V.)

Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland (in Griechisch mit deutschem Untertitel), Griechenland 2018, 101 Min., Regie: Chrysanthos Konstantinidis „28.05.2020 Fulda, Film und Gespräch: Der Balkon“ weiterlesen

Zur historischen Verantwortung gegenüber Griechenland

Fachgespräch Bündnis90/ Grüne Bundestagsfraktion:
Erinnern. Gedenken. Aufarbeiten – Die Bedeutung unserer historischen Verantwortung für die deutsch-griechischen Beziehungen (02.03.2020)

Inhalt und Program

Keynote
Hilde Schramm (Respekt für Griechenland e.V.)

Die Bearbeitung der NS-Vergangenheit in der alten BRD sowie nach der Wende, in Gesamtdeutschland, ist eine Abfolge von immer neuen Öffnungen, veränderten Bewertungen und Einstellungsänderungen. Stück für Stück wurden Falschinformationen, Ausblendungen und Leugnungen abgetragen. „Zur historischen Verantwortung gegenüber Griechenland“ weiterlesen

„Volunteers for Lesbos“ – unterstützt Menschen auf der Flucht!

Seit der Schließung der europäischen Grenzen sind die griechischen Inseln für viele zur Endstation geworden. Mit dem Inkrafttreten des sogenannten EU-Türkei-Abkommens1 sanken zwar anfangs die Ankunftszahlen, doch trägt die für beide Seiten rechtlich nicht bindende Erklärung nicht zu einem humanen und nachhaltigen Umgang mit Schutzsuchenden in Europa bei. Im Gegenteil, die Situation hat sich deutlich verschlechtert. „„Volunteers for Lesbos“ – unterstützt Menschen auf der Flucht!“ weiterlesen

Bericht über die Aktion ‚Zeltpaten‘ auf Lesbos im Feb. 2020

Zurück von meinem vierwöchigen Aufenthalt auf der Ägäis-Insel Lesbos, auf der ich im Februar 2020 für die ‚Zeltpaten‘-Aktion unseres Vereins ‚Respekt für Griechenland e.V.‘ tätig war, hier ein Bericht über das in dieser schlimmen Situation Erreichbare. Es ging bei der Aktion darum, unbegleiteten Kindern und Jugendlichen und Familien mit kleinen Kindern bei der Bewältigung ihres schwierigen Lager-Daseins beizustehen. Die Aktion haben viele Spenderinnen und Spender in kürzester Zeit ermöglicht. „Bericht über die Aktion ‚Zeltpaten‘ auf Lesbos im Feb. 2020“ weiterlesen