Jahresbilanz 2020 der RfG-Kampagne zu Kriegsschuld und Verpflichtungen

Hilde Schramm

Jahresbilanz 2020 zur Kampagne von RfG „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

Berichtet wird über

  • Öffentlichkeitsarbeit und die Bildungsarbeit in Deutschland mit dem Film Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland
  • Unterstützung von vier Projekten in Griechenland, in Lyngiades, Kamares, Pente Ekklisies und Kommeno
  • Zuschuss zu drei Vorhaben in Griechenland
  • Finanzierung.

„Jahresbilanz 2020 der RfG-Kampagne zu Kriegsschuld und Verpflichtungen“ weiterlesen

Vorstellung der Kampagne „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland“

„Wir sind eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, die sich in Griechenland in der Flüchtlingshilfe engagieren, dort Klimaschutzprojekte machen und Selbsthilfegruppen unterstützen. Durch unsere Arbeit wissen wir, wie fest unter einer beruhigten Oberfläche die Verbrechen von Deutschen im Zweiten Weltkrieg im kollektiven Gedächtnis verankert sind. Zugleich mussten wir erkennen, wie beschämend gering die Bereitschaft Deutschlands war, Griechenland beim Aufbau seines zerstörten Landes zu helfen und Leidtragende zu entschädigen.

„Vorstellung der Kampagne „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegenüber Griechenland““ weiterlesen