DOWNLOADBEREICH – Materialsammlung zur Bildungsarbeit mit dem Film DER BALKON

Hier finden Sie alle Links zu den Begleitmaterialien, die in der Zusammenstellung
Bildungsarbeit mit dem Film DER BALKON - Überblick über Begleitmaterial für eine Erprobungsphase mit dem Film
genannt werden. Zur besseren Orientierung sind die Links den einzelnen Kapiteln dieser Zusammenstellung zugeordnet.

0. Einleitung und Überblick über das Begleitmaterial
RfG-Positionspapier_Kriegsschuld_Jan2020
zu „Deutsche Kriegsschuld und Verpflichtungen gegen Griechenland“ – eine Kampagne von Respekt für Griechenland (4 Seiten)

1. Zum Massaker in Lyngiades
1.1 Kriegsverbrechen an der Zivilbevölkerung – am Beispiel des Dorfes Lyngiades
"Wen die Deutschen fanden, den haben sie getötet."
Bilder des zerstörten Lyngiades. Fotos aus der Nachkriegszeit
Karl der "Gute" aus: Christoph U. Schminck-Gustavus, Feuerrauch (8 Seiten)

1.2 Strafverfolgung in der Nachkriegsjustiz – am Beispiel des verantwortlichen Generals für das Massaker in Lyngiades, Hubert Lanz
Das Massaker von Lyngiades in der Nachkriegszeit, Hilde Schramm (2 Seiten)
Brief des ehemaligen Soldaten, Felix Bourier, an den Bürgermeister von Lyngiades, 1947. Aus: Christoph U. Schminck-Gustavus, Feuerrauch (1 Seite)
Zwei Fotos von Felix Bourier - als Soldat und als Mönch

1. 3 Zu den Reparationsforderungen aus Griechenland
Warum die Reparationsfrage nicht erledigt und nicht abgeschlossen ist, Hilde Schramm (2 Seiten)

2 . Zur historisch-politischen Einordnung des Films
2.1 Deutsche Besatzungspolitik gegenüber Griechenland
– und ihre Auswirkungen auf die griechische Nachkriegsgesellschaft

Deutsche Besatzungspolitik gegenüber Griechenland (1941-1944) - die Spaltung der griechischen Gesellschaft wird verstärkt. Andreas Poltermann (3 Seiten)

2.2 Folgen der Besatzung für Griechenland und seine Bewohner
Plünderung - Ausbeutung - Beraubung. Aus: Mark Mazower, Griechenland unter Hitler; Anna Maria Droumpouki, Raub und Rehabilitation und Karl-Heinz Roth & Hartmut Rübner, Reparationsschuld (3 Seiten)
Hunger in Athen, Winter 1941/1942. Aus: Mark Mazower, a.a.O. (2,5 Seiten)
Ursachen der Hungersnot. Aus: Katerina Kralova, Das Vermächtnis der Besatzung (2 Seiten)
Bilanz der Zerstörung und der Menschenverluste in Griechenland im Zweiten Weltkrieg. Aus: Dimitrios K. Apstolopoulos, Die griechisch-deutschen Nachkriegsbeziehungen (1 Seite) und Mark Mazower, Griechenland unterm Hakenkreuz (2 Seiten)

2.3 Verweigerung und Desertieren von deutschen Soldaten
Widerstand von Griechen und Deutschen, Hilde Schramm (2 Seiten)
Karl der "Gute" aus: Christoph U. Schminck-Gustavus, Feuerrauch (8 Seiten)
Zwei Unterstützer der Partisanen: Wolfgang Abendroth und Werner Illmer. Aus: Gregor Kritidis, Überläufer (1 Seite)
Gedenktafel für Greta Golfinopoulou. Foto von Werner Sollbach

2.4 Die Deportation griechischer Juden
Ausplünderung, Deportation und Ermordung der griechischen Juden während der deutschen Okkupation Griechenlands 1941-1944, Andreas Poltermann (4 Seiten)
Offener Brief des Erzbischofs Damaskinos von Athen gegen die Deportation der griechischen Juden, 23. März 1943 (3 Seiten). Vorläufig liegt nur eine englische Fassung vor.
Deutsche Entschädigungsleistungen an jüdische Überlebende der Shoah in Griechenland, Andreas Poltermann (3 Seiten)

2.5 Die Okkupation Griechenland im europäischen Vergleich
Die Okkupation Griechenlands im Vergleich mit den übrigen besetzten Gebieten Europas. Aus: Karl-Heinz Roth & Harald Rübner, Reparationsschuld (8 Seiten)


3. Zur Bildungsarbeit mit dem Film
Leitfaden für die Rückmeldung zur Arbeit mit dem Film DER BALKON

 


Hinweis:

Es gibt ein Projekt der Freien Universität Berlin zusammen mit der Nationalen Kapodistrias Universität Athen mit dem Titel „Memories of the occupation in Greece / Erinnerungen an die Okkupation in Griechenland.“ Zeitzeugeninterviews (demnächst ist auch der abschließende Projektbericht online abrufbar:  www.occupation-memories.org/de