Spendenbitten von Kooperationspartnern

Ziel des Vereins Anthropia e.V. ist die Unterstützung von Menschen in Athen, die durch die katastrophale Entwicklung in Griechenland in große Armut geraten sind.
Das Berliner Forum Griechenlandhilfe e.V., unterstützt das Krankenhaus Ierapetra auf Kreta.

Anthropia e.V
Der Verein wurde 2014 von Sonja Laaser, Rechtsanwältin und freie Dramaturgin, in Berlin als Verein gegründet, um notleidende Familien in Athen zu unterstützen. Beteiligt an dem Hilfsprojekt sind Sonja Laasers Eltern (Dr. Andreas Laaser, Richter a. D., und Dr. Despina Laaser, Inhaberin einer Apotheke), die in Athen leben und mit dem Solidaritätsnetzwerk „Lagoumi“ im Süden der Stadt zusammen arbeiten. Sie kümmern sich darum, dass alle bei Anthropia eingehenden Spenden ohne Zeitverzug bei besonders Bedürftigen im Stadtteil ankommen. Projektbeschreibung

Spendenkonto:
GLS Bank, Kontoinhaber: Anthropia e.V.
IBAN: DE42 4306 0967 1170 678 900,
BIC: GENODEM1GLS,
bzw. Kontonummer: 1170 678 900, BLZ: 430 609 67
Der Verein ist als gemeinnützig vom Amtsgericht Charlottenburg/ Berlin anerkannt. Bei Angabe von Name und Anschrift wird eine Spenden-bescheinigung zugeschickt.

Kontakt:
Sonja Laaser laaser.kultur@gmail.com
Website: http://www.anthropiaev.de

 

Berliner Forum Griechenlandhilfe e.V.
(wird überarbeitet)

Spendenkonto:
GLS Bank, Kontoinhaber: Berliner Forum Griechenlandhilfe e.V.
IBAN: DE44 4306 0967 1183 5302 00
BIC: GENODEM1GLS
Spendenquittungen werden ab einem Betrag von 200 € ausgestellt.

Kontakt:
Dr. Holger Bau (Vorstand), Wassilia Fotiadou (Vorstand)
Postanschrift des Vereins Berliner Forum Griechenlandhilfe e.V.:
Holger Bau, Pankower Allee 36, 13409 Berlin,
Tel.: +49 (0) 30 4916086,
E-Mail: holger.bau@t-online.de