Informationen für Spender und andere Geber

Leitung und Verwaltung von „Respekt für Griechenland“ erfolgen ehrenamtlich. Dennoch fallen im Rahmen der Administration Sachkosten und Honorare für spezielle Aufgaben an. Weit größere Ausgaben haben wir aber durch unsere zahlreichen Projekte. Unsere Arbeit wurde bisher überwiegend durch die Unterstützung von Privatpersonen ermöglicht. Allen Spenderinnen und Spendern danken wir herzlich.

Respekt für Griechenland e. V. hat drei Spendenkonten bei der GLS Bank:

  1. Allgemeines Spendenkonto
    Kontoinhaber: Respekt für Griechenland e. V.
    IBAN:  DE42 4306 0967 1175 7746 01
    BIC: GENO DE M1 GLS

Auf dieses Konto bitten wir Spenden zur allgemeinen Verwendung und für Projekte zu überweisen – außer für „Flüchtlingshilfe in Griechenland“ und für „Energiewende in Griechenland“.

  1. Spendenkonto für Flüchtlingshilfe in Griechenland
    Kontoinhaber: Respekt für Griechenland e.V.
    IBAN:  DE15 4306 0967 1175 7746 02
    BIC: GENO DE M1 GLS
  1. Spendenkonto für Energiewende in Griechenland
    Kontoinhaber: Respekt für Griechenland e.V.
    IBAN:  DE85 4306 0967 1175 7746 03
    BIC: GENO DE M1 GLS

Spendenbescheinigung
Spendenquittungen werden bei Angabe von Name und Anschrift am Ende des Kalenderjahres zugeschickt. Respekt für Griechenland ist als gemeinnütziger Verein, mit Sitz in Berlin, anerkannt;
Steuernummer: 27/ 676/ 52054.

Spendeneingänge und andere finanzielle Zuwendungen (gerundet):
2015 (ab Ende April)                                        20.200 Euro
2016                                                                 105.100 Euro
2017
Alle Einnahmen wurden zeitnah ohne jeden Abzug für den jeweils angegebenen Zweck verwendet.

Finanzierung  der Ausgaben für:

  1. Allgemeine Verwendung
    Finanziert ausschließlich durch private Spenden.
  1. Flüchtlingshilfe in Griechenland
    Finanziert überwiegend durch private Spenden sowie Zuschüsse von Stiftungen und Fonds. Keine öffentliche Förderung.

Für die Unterstützung der Projekte „Volunteers for Lesvos“ und „Freiwillige für Model Hostel Welcommon in Athen“ danken wir folgenden Stiftungen und Fonds:

Stiftung Umverteilen: 2015 / 5000 E, 2016 / 5000 E
Heinrich-Rodenstein-Fonds der GEW: 2015/ 5000 E
Lush Charity Pot: 2016/ 5000 E
GEW Berlin: 2016 / 1000 E
Verein der Bundestagsfraktion Die Linke e.V. : 2016/ 1000 E

Für die Renovierung und Einrichtung von Model Hostel Welcommon in Athen danken wir der
Heidehof Stiftung: 2016/ 20.000 E
Dankesschreiben vom Hostel Welcommon

  1. Energiewende in Griechenland
    Finanziert durch öffentliche Gelder, ein Bidlungswerk und private Spenden. Unser Dank für die Unterstützung des Projekts „Energiesparen und Klimaschutz an Schulen in Berlin und Athen“ geht an
    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB): 2017/ 5.900 E
    Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung: 2017 /1.500 E.Ein größeren Kooperationsvorhaben zu Energiesparen an Schulen in Athen, das vom BUMB im Rahmen der Europäischen Klimainitiative (EUKI) finanziert wird, beginnt im Oktober 2017.

Politische Bildungsarbeit
Politische Bildungsarbeit durchzieht alle Vorhaben von Respekt für Griechenland. Für mehrere Informations- und Diskussions-Veranstaltungen in den Jahren 2015 und 2016 sowie für zwei Studienbesuche mit Gästen aus Athen, 2016 und 2017, konnten wir das Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung als Mitveranstalter gewinnen. Es übernahm jeweils ganz oder teilweise die Kosten. Wir danken dem Böll-Bildungswerk Berlin für die gute Kooperation.